Profileintrag erstellen

Wenn Sie gern einen Profileintrag auf therapietermin.net erstellen möchten,
haben Sie hier die Gelegenheit dazu. Füllen Sie das Anfrageformular aus und helfen Sie Ratsuchenden dabei, wieder mit mehr Freude und Zuversicht nach vorn zu schauen.
Der Eintrag ist kostenfrei, wenn Sie einen Backlink auf der eigenen Internetseite platzieren.

20%

Das Video ersetzt Ihr Foto im Profileintrag. Ihre Chancen, dass Klienten einen Termin bei Ihnen buchen, erhöhen sich dadurch enorm. Das Video darf keinen Hinweis auf Ihre Kontaktdaten oder andere Internetseiten enthalten, sondern soll Ihre Motivation beschreiben, wie und weshalb Sie Ratsuchenden Ihre Unterstützung anbieten. Die Länge des Videos sollte eine Minute nicht überschreiten.

Geben Sie diese Bezeichnung an, wenn sie in Ihrem Profil erscheinen soll.

Geben Sie diese Bezeichnung an, wenn sie in Ihrem Profil erscheinen soll.

Im Folgenden werden Sie nach Ihren grundlegenden Angeboten gefragt. Die Angaben werden von Ratsuchenden über Ihr Profil direkt buchbar sein.
Welche Zeitspanne können die Leistungen haben (in Minuten)?
Wie hoch ist das Honorar?
Welche Zeitspanne können die Leistungen haben (in Minuten)?
Wie hoch ist das Honorar?
Welche Zeitspanne können die Leistungen haben (in Minuten)?
Wie hoch ist das Honorar?

Hinweis:
Für Coaching und Training ist kein Nachweis der Befähigung notwendig.
Jedoch wird im Zusammenhang aller Angaben geprüft, ob diese zulässig sind.

Welche Zeitspanne können die Leistungen haben (in Minuten)?
Wie hoch ist das Honorar?

Welche inhaltlichen Schwerpunkte behandeln Sie in Ihrer Arbeit?

Was möchten Sie Ratsuchenden über sich selbst mitteilen?

Im Folgenden werden spezielle Angebote abgefragt. Diese sind von Ratsuchenden ebenfalls direkt über Ihren Profileintrag buchbar (ein kostenloser Rückruf ist obligatorisch).
Alle Angebote, die Sie hier zusätzlich angeben, erscheinen Im Profileintrag als "Möglichkeiten" mit dem Hinweis, dass sie bei der Buchung als Text angegeben werden können.

Die Sprechzeiten werden in Ihrem persönlichen Kalender hinterlegt. Hierfür erhalten Sie einen Zugang, mit dem Sie alle Terminbuchungen verwalten können.

Geben Sie geplante Tage für dieses Jahr an, an denen Sie nicht zur Verfügung stehen.

Bei der Google- oder Outlook-Kalender-Synchronisation wird Ihr Buchungskalender automatisch gepflegt.

Hiermit bestätigen Sie, alle Angaben vollständig und wahrheitsgemäß getätigt zu haben. Mit dieser Nachricht stellen Sie die Anfrage, in die Datenbank aufgenommen zu werden. Die Aufnahme erfolgt nach sorgfältiger Prüfung. Sie stimmen zu, dass Ihre Angaben und Daten zur Beantwortung von Anfragen elektronisch erhoben und gespeichert werden. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail widerrufen.

Aufrufe: 8.746